project archive

christopher-lewis.com Information And Art

<<
>>
01/01



Auf christopher-lewis.com präsentiert der Deutsch-Amerikaner Christopher Lewis seine Kunst und die Gedanken, die dahinter stehen. Die Plattform wird damit zum Showcase einerseits und zum Informationsexperiment auf der anderen Seite. In MISSION_001 schreibt der Künstler:

INFORMATION AND ART:_ _ _ _ _THERE IS PRECISE AND INCOMPLETE INFORMATION. INFORMATION IS EVERYTHING AND EVERYTHING IS INFORMATION - IT IS FASCINATING AND DISCOMFORTING TOO. INFORMATION MEANS CONTROL. INFORMATION-SYSTEMS NAVIGATE THE GLOBE, THEY GUIDE AND MISGUIDE, THEY MAKE HAPPY AND SAD. [...] IT SEEMS MOST PEOPLE AGREE TO THE SATELLISATION OF STUPIDITY. WE ARE CONCERNED THAT IT EVEN AMUSES THEM. WE WANT TO CHANGE THE RULES OF THIS POOR GAME. THAT IS WHY WE DESIGN VISUAL ART WITH ALTERNATIVE INFORMATION OF INTELLIGENCE._ _ _ _ _

Für die Gestaltung des Internetauftritts bedeutete dies die Entwicklung einer eigenen Navigationslogik und Informationsästhetik. Hinter dem öffentlichen Interface, welches in dynamischem Flash und PHP/HTML gebaut wurde, steht ein umfangreiches eigenes Content Management System, aus dem heraus sich die Site steuern und die Newsletter/Infomail verwalten läßt.

Gestaltung und Programmierung der Website mit Content Management System/Datenbank durch Roland Poellinger. Realisierung: 2005/06.

<<
>>
01/01
 © rforge.com_2000.6 | Roland Poellinger | | DirectLink