project archive

"Vier zu dritt" Kurzfilm

<<
>>
01/01



Drei Freunde treffen sich wie jedes Jahr zum Segeln am See. Spannung liegt in der Luft. Ein unausgesprochenes Thema scheint die kleine Gruppe zu belasten. Der Ort ruft verdrängte Erinnerungen wach. Die lange Freundschaft der drei steht auf dem Spiel. Eine vierte Person fehlt...

Der Kurzspielfilm "Vier zu dritt" (5:50 Min.) entstand 2003 unter großen Wetter- und zeitlichen Schwierigkeiten mit minimaler Crew auf einem Boot am Chiemsee. Konzept, Kamera, visuelle Gestaltung (inkl. Animation) sind von Roland Poellinger.


Stills aus "Vier zu dritt"

Alle Mitwirkenden:

Darsteller:
Hannes:
   Benedikt Fest
Julia:
   Tamara Huber
Daniel:
   Michael Heimerl

Originalton/Setassistenz:
   Thomas Barth
Zusätzlicher Originalton:
   Tanja Heimerl


Sponsoring:
Naturkostmühle Wagenstaller, Riedering
Naturkostmühle Wagenstaller, Riedering
LuTV Rackl GmbH, Forstinning
LuTV Rackl GmbH, Forstinning

Osimo Entertainment Oliver Simon
Segelclub WVG, Chiemsee, Klaus Fest

<<
>>
01/01
 © rforge.com_2000.6 | Roland Poellinger | | DirectLink