project archive

Amazon.de Housewarming Munich Projektionen

<<
>>
01/03


Dieses Projekt wäre eigentlich unter der Rubrik "Live" zu finden – es wurde allerdings in der Gesamtform nie realisiert. Die Planung und Vorbereitung ist hier dokumentiert.

Der Internet-Buchhändler Amazon.de bezog 2001 eine neue Zentrale in München. Für die Housewarming-Party wurde Roland Poellinger mit der Erstellung und Durchführung eines Konzeptes zur visuellen Ausstattung beauftragt. Die Feier war für den 14. September 2001 terminiert – der 11. September kam zuvor. Natürlich war eine Feier unangebracht; das Projektionen-Konzept wurde nie einem Publikum vorgestellt.

Für das Konzept mit drei Leinwänden in den Formaten 16:9, 4:1 und 1:1 entstanden 6 Videomotive in 12 Versionen. Die Videoloops sind auf der nächsten Seite dokumentiert.
Hier klicken, um eine 3D-Simulation des technischen Setups mit zwei Leinwänden (16:9 und 1:1) anzusehen.

Zu einem rforge-Showcase nach der offiziellen Begrüßung der Gäste sollten der Kurzfilm zwischen welten und ein gemeinsam mit Rainer Pöllinger entstandener Trickfilm zusammen mit 3 Bumpern/Trailern gezeigt werden. Die Bumper/Trailer sind auf der letzten Seite dokumentiert – der Trickfilm wurde nie komplett fertiggestellt. Hier klicken, um drei Grafiken dafür von Rainer Pöllinger anzusehen.

Weiter auf der nächsten Seite...

<<
>>
01/03
 © rforge.com_2000.6 | Roland Poellinger | | DirectLink